MKdW-KIDS ONLINE

Hej ihr Lieben,

 

die Kunstvermittlung öffnet seit dem 1. Juli nach und nach wieder ihre Türen und somit sind die Wettbewerbe nun auch beendet.  

 

Tolle Kunstwerke sind entstanden! Alle wurden zusammen mit den jeweils am Projekt #01 und #03 beteiligten Künstlern aus Berlin, Miguel Rotschild und Jessica Backhaus angeschaut und die ersten 3 Preise vergeben.

 

Sicherlich seid ihr schon gespannt, wer gewonnen hat, oder?

 

 

Projekt #01 |  Wettbewerb: „Meine Unterwasserwelt“

 

1. Preis: Ein Workshop nach Wahl

Josefine (4 Jahre) und Justus (6 Jahre) aus Gärtringen haben gewonnen!

 

2. Preis: Ein Draht-Kunst Strandfisch

Emilia Catherina (9 Jahre) aus Dortmund hat gewonnen!

 

3. Preis: Ein Skizzenbuch und Bleistift vom MKdW

Familie Ferch (2,7,10 und 12 Jahre) aus Hamburg hat gewonnen!

 

Als Dankeschön und große Anerkennung fürs Mitmachen erhielt jeder der Teilnehmer ein kleines Stück Stoff, den der Künstler Miguel Rothschild auch für sein Kunstwerk verwendet hat. 

 

 

Projekt #03 | Wettbewerb: „Lüfte das Geheimnis“

 

1. Preis: Ein Workshop nach Wahl

Clara (10 Jahre) und Theresa (8 Jahre) aus Grosselfingen haben gewonnen!

 

2. Preis: Eine Doppertrinkflasche pink Paradise

Emilia (5 Jahre) aus Wyk auf Föhr hat gewonnen!

 

3. Preis: Ein Skizzenbuch und ein Bleistift vom MKdW

Finn hat gewonnen!

 

Als Dankeschön und große Anerkennung fürs Mitmachen erhielt jeder der Teilnehmer eine persönliche Autogrammkarte von der Künstlerin Jessica Backhaus. 

 

 

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern!!!

 

Vielleicht sehen wir uns ja bald mal in „echt“ im Museum Kunst der Westküste?

Wir würden uns riesig freuen. :-)

 

Die Wettbewerbe sind beendet, aber ihr habt immer noch Lust unsere Projekte auszuprobieren? Los get's! Unsere Mitmachaktionen und Videos bleiben online! Wenn ihr Lust habt, zeigt uns eure Ergebnisse - wir würden uns freuen. Macht einfach ein Foto eures Kunstwerks und sendet es an: 

kids-online@mkdw.de 

 

Euer Kunstvermittlungsteam

 

 

 

 


 

PROJEKT #10 

 

ICH SEHE WAS, DAS DU NICHT SIEHST

 

Hallo MKdW-Kids,

 

in unserem nächsten Film Kids Online #05 geht es um die Malerei in Dänemark.

Unsere Kunstvermittlerin Sylvia beschreibt euch in der Ausstellung „Seestücke. Von der Romantik bis zur Klassischen Moderne“  das Gemälde „Die blaue Stunde“ von dem tollen Skagenmaler Peder Severin Krøyer.

 

Bevor ihr mit dem Anschauen des Filmes loslegt, besorgt euch ein Blatt Papier und einen Bleistift.

 

Wenn ihr alles beisammen habt, startet den Film.

Sylvia beschreibt euch hier das schöne kleine Gemälde des dänischen Malers, ohne dass ihr es sehen könnt! Und ihr bringt das währenddessen zeichnend auf euer Blatt.

 

 

 

Na, wie sieht euer Bild aus? Wieviel Ähnlichkeit hat es mit dem Original, dem Werk von Skagenmaler Peder Severin Krøyer?

 

Am Ende des Films zeige ich euch das Original in der Ausstellung.

 

Aber bitte nicht schummeln und sich vorher schon das Bild anschauen!!! :)

Wagt das Experiment einfach!

 

Wir wünschen euch viel Spaß und gutes Gelingen!

 

Euer Kunstvermittlungsteam

 


 

PROJEKT #09 

 

MEIN SEESTÜCK

AUF HOHER SEE IN DEUTSCHLAND UND IN DEN NIEDERLANDEN

 

Hallo MKdW-Kids,

 

heute möchten wir mit euch in der Ausstellung „Seestücke. Von der Romantik bis zur Klassischen Moderne“  in die Länder Deutschland und Niederlande reisen.

 

 

Das Gemälde „Volldampf gegen den Wind“ wurde von Carlos Grethe und „Rückkehr der Fischerflotte nach Katwijk“ von Philip L. J. F. Sadée gemalt.

 

Sind das nicht tolle Gemälde, die die beiden Maler vor über 100 Jahren mit Ölfarben auf die Leinwände gemalt haben?

 

Malvorlage Carlos Grethe
Volldampf gegen den Wind, 1897

PDF icon malvorlage_carlos_grethe_volldampf_gegen_den_wind_1897.pdf

 

 

Malvorlage Philip L. J. F. Sadée
Rückkehr der Fischerflotte nach Katwijk, 1896

PDF icon malvorlage_philip_l._j._f._sadee_rueckkehr_der_fischerflotte_nach_katwijk_1896.pdf

 

Huch, was ist denn jetzt passiert?

Oje, bei uns ist ja die ganze „Farbe“ aus diesen schönen Gemälden gewichen!

 

Wir wollen das alles in Farbe sehen!

Also, helft mit: Druckt euch die Mal-Vorlagen aus – am besten so groß wie möglich – und gestaltet euer eigenes Seestück nach Lust und Laune!

 

Zum Gestalten könnt ihr flüssige Farben wie z.B. Acryl- oder Temperafarben, Buntstifte oder vielleicht auch Aquarellstifte verwenden.

 

Wir wünschen euch viel Spaß und gutes Gelingen!

 

Euer Kunstvermittlungsteam

 

 


 

PROJEKT #08 

 

WELLENRAUSCH

 

Hallo MKdW-Kids,

 

in unserem nächsten Film Kids Online #04 zeigen wir euch in der Ausstellung SEE STÜCKE. Fakten und Fiktion ein Kunstwerk von einem weiteren tollen Künstler aus Berlin: Sven Drühl.

 

Habt ihr den Film schon gesehen?

Wenn ja, Klasse! Wenn nicht, dann schaut ihn euch einmal an:

 

Kunstwerk im Film: Sven Drühl, S.D.G.M.I-III, 2018, © VG Bild-Kunst, Bonn 2020

 

 

Und jetzt seid ihr dran!

Druckt euch eine oder alle drei Bildvorlagen aus – am besten so groß wie möglich – und gestaltet euren eigenen WELLENRAUSCH nach Lust und Laune!

PDF icon bildvorlage_sven_druehl_s.d.g.m._1.pdf

PDF icon bildvorlage_sven_druehl_s.d.g.m._2.pdf

PDF icon bildvorlage_sven_druehl_s.d.g.m._3.pdf

 

Malt, kratzt, klebt, collagiert wie es euch gefällt.

Zum Gestalten könnt ihr Wachsmaler, verschiedene Papiere, Stoffe oder anderes verwenden.

 

Ziel: Wir wollen euer „SEE STÜCK“ in Farbe sehen! Also, taucht ein und nehmt uns mit auf eurer Welle!

 

Wir wünschen euch viel Spaß und gutes Gelingen!

 

 

 

 

Sylvia Haumersen, Leitung Kunstvermittlung, MKdW

Special Guest: Künstler Sven Drühl

 

 

Euer Kunstvermittlungsteam

 

 


 

PROJEKT #07 

 

AUF HOHER SEE IN NORWEGEN – MEIN SEESTÜCK

 

Hallo MKdW-Kids,

 

in unserem Film Kids Online #03 zeigen wir euch in der Ausstellung „Seestücke. Von der Romantik bis zur Klassischen Moderne“  das Gemälde „Schiffswrack an der Küste Finnmarks“ von dem norwegischen Maler Johann Christian Dahl.

 

Erinnert ihr euch noch an den Film? Habt ihr ihn schon gesehen?

Wenn ja, Klasse! Wenn nicht, dann schaut ihn euch hier nochmal an, bevor ihr loslegt.

 

Ist das nicht ein tolles Gemälde, das Johann Christian Dahl vor fast 150 Jahren mit Ölfarben auf die Leinwand gemalt hat?

 

Johan Christian Dahl
Schiffswrack an der Küste Finnmarks

PDF icon malvorlage_johan_christian_dahl_schiffswrack_an_der_kueste_finnmarks_1.pdf

 

Huch, was ist denn jetzt passiert?

Oje, bei uns ist ja die ganze „Farbe“ aus diesem schönen Gemälde gewichen!

 

Wir wollen das alles in Farbe sehen!

Also, helft mit: Druckt euch die Mal-Vorlage aus – am besten so groß wie möglich – und gestaltet euer eigenes Seestück nach Lust und Laune!

 

Zum Gestalten könnt ihr flüssige Farben wie z.B. Acryl- oder Temperafarben, Buntstifte oder vielleicht auch Aquarellstifte verwenden.

 

Wir wünschen euch viel Spaß und gutes Gelingen!

 

Euer Kunstvermittlungsteam

 

 


 

PROJEKT #06

 

AUF HOHER SEE IN NORWEGEN – MEINE GESCHICHTE

 

Hallo MKdW-Kids,

 

unser dritter Film Kids Online #03 zeigt euch in unserer zweiten Ausstellung Seestücke. Von der Romantik bis zur Klassischen Moderne verschiedene Seestücke aus vier verschiedenen Ländern entlang der Westküste.

Habt ihr ihn schon gesehen?

Wenn ja, Klasse! Wenn nicht, dann schaut ihn euch mal an, bevor ihr mit dem Wettbewerb loslegt. 

 

 

Und jetzt seid ihr dran!

 

Als erstes wollen wir heute in das wunderschöne Land Norwegen gehen.

Schaut euch das Gemälde „Schiffswrack an der Küste Finnmarks“ genau an, welches vor gut 150 Jahren entstanden ist: Im Jahr 1847 hat es der norwegische Maler Johann Christian Dahl gemalt!

 

Johan Christian Dahl
Schiffswrack an der Küste Finnmarks, 1847

Museum Kunst der Westküste, Foto Lukas Spörl

 

Was meint ihr?

Ob der Künstler Johann Christian Dahl wohl bei dem heftigen Sturm, den er gemalt hat, selbst mit dabei war? Wie ist es ihm ergangen? Was ist die Geschichte dahinter?

 

Lasst eurer Fantasie freien Lauf und versucht euch in das Geschehen, das der Maler uns hier zeigt, hineinzuversetzen!

 

Überlegt euch eine Geschichte dazu und schreibt sie auf.

Ihr könnt auch ein Gedicht schreiben statt einer Geschichte.

 

Sendet eure Geschichten oder Gedichte an kids-online@mkdw.de unter dem Stichwort „Auf hoher See in Norwegen – Meine Geschichte“ und schreibt euren Namen, euer Alter und eure E-Mail-Adresse dazu.

 

Wir wünschen euch viel Spaß und gutes Gelingen!

 

 

Euer Kunstvermittlungsteam

 

 

 


 

PROJEKT #05 

 

ÜBERRASCHUNGSIDEEN ZUM MUTTERTAG

 

falls du noch kein Geschenk zum Muttertag für deine liebe Mama hast, hier drei Vorschläge von uns. :)

 

1. Gestalte ein tolles Mandala für deine Mama! 

Wir wollen das alles in Farbe sehen!
Also: Drucke dir ein Mandala nach Wahl aus und gestalte es nach Lust und Laune!

PDF icon mkdw-mandala_logofriese.pdf

PDF icon mkdw-mandala_herzen.pdf

PDF icon mkdw-mandala_herzfriesin.pdf

 

2. Was möchtest du deiner Mama gerne sagen?

Drucke dir unsere Logofriesin aus und schreibe in das Schild einen Wunsch an deine Mama!

PDF icon logofriesin_mit_schild.pdf

 

 

3. Backe einen Kuchen für deine Mama!

Vielleicht können dir ja dabei dein Papa oder deine Geschwister helfen?

 

 

 

Zubereitung

1. Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine große Kastenkuchenform (ca. 28 cm) einfetten und mit Mehl bestäuben. Alternativ kann man auch eine Springform nehmen, die Backzeit muss dann aber u.U. angepast werden.

 

2. Für den Teig die weiche Butter mit dem Zucker schaumig schlagen, die Eier nacheinander einzeln gut unterrühren. Das mit den Mandeln, Backpulver, Salz und Backkakao vermischte Mehl langsam dazugeben; zum Schluss die Raspelschokolade unterheben.

 

3. Teig in die vorbereitete Form füllen und glattstreichen. Etwa 50 bis 60 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Der Kuchen darf (und soll) aber innen noch etwas feucht sein. Kuchen in der Form abkühlen lassen, dann stürzen. Mit Schokoguss überziehen.

 

 

Schicke uns doch ein Foto von deinen fertigen „Werken“. Hast du Lust dazu?

Dann schreibe uns dazu deinen Vornamen und dein Alter.

So können wir dein Werk auf unserer Website unter Kids-Online oder auf Facebook und Instagram hochladen.

 

Wir sind gespannt, welche Überraschung du dir für deine  Mama überlegt hast und wünschen dir ganz viel Spaß und gutes Gelingen.

 

Dein Kunstvermittlungsteam

 

PS: Wir denken, dass deine Mama oder Oma sich auch zwischendurch über eine kleine Überraschung freuen!!! :) 

 

 


 

PROJEKT #04 

 

RÄTSELFREUNDE

Logofriese und Logofriesin

 

Hallo MKdW-Kids,

 

unsere ersten beiden Filme Kids Online #01 und Kids Online #02 zeigen euch in der Ausstellung SEE STÜCKE. Fakten und Fiktion Werke von verschiedenen Künstlern.

Erinnert ihr euch noch an die Filme? Habt ihr sie schon gesehen?

Wenn ja, Klasse! Wenn nicht, dann schaut sie euch unbedingt auf MKdW-TVYouTube oder weiter unten auf dieser Seite an, bevor ihr loslegt. Denn ohne zu wissen, wie die Künstler und ihre Werke heißen, könnt ihr die Aufgabe nicht lösen.

 

 

Versucht herauszufinden, wie die Künstler der abgebildeten Kunstwerke heißen und tragt ihre Namen ein.

Schreibt auf jeden Unterstrich einen Buchstaben des jeweils gesuchten Künstlers.

Unter einigen Strichen seht ihr Zahlen. Die Buchstaben über diesen Zahlen braucht ihr für euer Lösungswort. Also übertragt diese Buchstaben in euer Lösungswort!

Wir sind gespannt, ob ihr das Lösungswort herausfindet.

Hier geht's zum Rätsel: 

PDF icon raetsel.pdf

 

Wir wünschen euch viel Spaß und gutes Gelingen.

 

Euer Kunstvermittlungsteam

 


 

PROJEKT #03 | WETTBEWERB

 

LÜFTE DAS GEHEIMNIS 

 

Hallo MKdW-Kids,

 

unser zweiter Film Kids Online #02  zeigt euch in der Ausstellung SEE STÜCKE. Fakten und Fiktion zwei kleine Werke von der Künstlerin Jessica Backhaus.

Habt ihr ihn schon gesehen? Wenn ja, klasse! Wenn nein, dann schaut ihn euch einmal an, bevor ihr mit dem Wettbewerb loslegt. 

 

 

Kunstwerk im Film: Jessica Backhaus, New Horizon/Above the Clouds, 2017 © VG Bild-Kunst, Bonn 2020

 

 

Und jetzt seid ihr dran!

Überlegt und gestaltet zu Hause ein Bild oder eine Karte mit einem verdeckten Detail. Wir sind gespannt, was für ein Geheimnis sich unter euren Zetteln verbirgt. 

 

Malt, bastelt, klebt, collagiert wie es euch gefällt.

 

Bitte verwendet bei den Materialien am besten nur etwas Gebrauchtes, das ist Voraussetzung! Versprochen? Wir wollen doch die Umwelt schützen.

 

Wir wünschen euch viel Spaß und gutes Gelingen!

 

Schickt ein Foto (ach nein, dieses Mal ja zwei Fotos – eins mit verdecktem und eins mit gelüftetem Geheimnis) von eurem Werk an kids-online@mkdw.de unter dem Stichwort „Lüfte das Geheimnis“ und schreibt euren Namen, euer Alter und eure E-Mail-Adresse dazu.

Toll wäre es, wenn ihr uns bei eurer Einsendung auch mit dazu schreibt, welche Materialien ihr verwendet habt!

 

 

Juroren sind

Sylvia Haumersen, Leitung Kunstvermittlung, MKdW

Lea Schäper, Freiwilliges Soziales Jahr, Kultur, MKdW

Special Guest: Künstlerin Jessica Backhaus

 

Wir drücken euch die Daumen, dass ihr gewinnt.

 

Euer Kunstvermittlungsteam

 

PS: Wenn ihr die Künstlerin mal selbst sehen wollt, dann schaut euch doch auch unseren Film Artist-Interview #03 an. 

 

 


 

PROJEKT #02 | MITMACHAKTION

MEIN FARBRAUSCH

 

 

Hallo MKdW-Kids,

 

unser erster Film Kids Online #01 zeigt euch in der Ausstellung SEE STÜCKE. Fakten und Fiktion als erstes das Kunstwerk „Zwei Türme“ der in Berlin lebenden Künstlerin Angelika Arendt.

 

Erinnert ihr euch noch an den Film? Habt ihr ihn schon gesehen?

Wenn ja, Klasse! Wenn nicht, dann scrollt kurz runter zu Projekt #01 und schaut ihn an, bevor ihr loslegt.

 

Ist das nicht ein tolles Objekt, das die Berliner Künstlerin da angefertigt hat? Es ist gar nicht groß und doch so faszinierend. Von allen Seiten kann man es bestaunen!

 

Angelika Arendt
Zwei Türme, 2017

Malvorlage MEIN FARBRAUSCH © MKdW

PDF icon malvorlage_angelika_arendt.pdf

 

Huch, was ist jetzt passiert? Oje, bei uns ist ja die ganze „Farbe“ aus diesem schönen Objekt gewichen!

 

Wir wollen das alles in Farbe sehen!

Also, helft mit: Druckt euch das Objekt als Mal-Vorlage aus – am besten so groß wie möglich – und gestaltet euer eigenes Seestück nach Lust und Laune!

 

Zum Gestalten könnt ihr Buntstifte, Filzstifte oder auch Aquarellstifte verwenden. Vielleicht wollt ihr auch etwas Buntes aufkleben? Aber dann nehmt ihr natürlich nur etwas Gebrauchtes, das ist Voraussetzung! Versprochen? Wir wollen doch die Umwelt schützen.

 

Wir wünschen euch viel Spaß und gutes Gelingen!

 

Euer Kunstvermittlungsteam

 

 


 

PROJEKT #01 | WETTBEWERB

 

MEINE UNTERWASSERWELT 

 

Im Vordergrund: Miguel Rothschild: The Flood, 2015, © VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Im Hintergrund: Sven Drühl: S.D.G.M.I-III, 2018, © VG Bild-Kunst, Bonn 2020

 

Hallo MKdW-Kids,

 

unser erster Film Kids Online #01 zeigt euch in der Ausstellung SEE STÜCKE. Fakten und Fiktion verschiedene SEE STÜCKE von jungen Künstlern.

Habt ihr ihn schon gesehen? Wenn ja, klasse! Wenn nein, dann schaut ihn euch einmal an, bevor ihr mit dem Wettbewerb loslegt. 

 

 

Kunstwerke im Film: Eva Grubinger: Decoy / o. T. / o. T., 2011, © VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Miguel Rothschild: The Flood, 2015, © VG Bild-Kunst, Bonn 2020

 

 

Und jetzt seid ihr dran!

Gestaltet zu Hause eure eigene UNTERWASSERWELT, in einem Schuhkarton, auf dem Deckel eines Schuhkartons, in einem größeren Glas …

 

Malt, bastelt, klebt, collagiert wie es euch gefällt.

 

Verwendet beim Einsetzen von kleinen Objekten, Materialien etc. am besten nur etwas Gebrauchtes, das ist Voraussetzung! Versprochen? Wir wollen doch die Umwelt schützen.

 

Wir wünschen euch viel Spaß und gutes Gelingen!

 

Schickt ein Foto von eurem Werk an kids-online@mkdw.de unter dem Stichwort „Meine Unterwasserwelt“ und schreibt euren Namen, euer Alter und eure E-Mail-Adresse dazu.

 

Juroren sind

Sylvia Haumersen, Leitung Kunstvermittlung, MKdW

Lea Schäper, Freiwilliges Soziales Jahr, Kultur, MKdW

Special Guest: Künstler Miguel Rothschild

 

Wir drücken euch die Daumen, dass ihr gewinnt.

 

Euer Kunstvermittlungsteam