Wie das Baden zur Mode wurde. Entwerft eure eigene „Bademode Föhr“!

10. Juli 2019,
15:00 bis 16:30
Für Jugendliche von 11 bis 17 Jahren

Wie das Baden zur Mode wurde.
Entwerft eure eigene „Bademode Föhr“!

In der Ausstellung „200 x Badesaison. Seebad Wyk auf Föhr 1819 bis 2019“ ist in vielen Gemälden und Fotografien sowie auf Plakaten und Postkarten zu sehen, welche Bademode auf Föhr am Strand „en vogue“ war! Wir vergleichen das mit den Bikinis und Badeanzügen „für Damen und Herren“, die wir aus der Zeit der 1920er- bis 1970er-Jahre vom „Bademodensammler“ auf Usedom ausgeliehen haben. Schaut genau hin und fertigt erste Skizzen an. Entwerft in unserer Kunstwerkstatt anschließend an einer Biege- oder Ankleide-Handpuppe euer eigenes Modell.

Weitere Informationen