Experimente mit Luft und Wasser

Für Kinder von 8 bis 12 Jahren

Zu Beginn besuchen wir die Ausstellung Sjoerd Knibbeler. In Elements und staunen über die Arbeiten des niederländischen Künstlers. Er fängt fotografisch ein, was man für gewöhnlich nicht sehen kann. Jedes seiner Werke setzt genaue Naturbeobachtungen und auch Experimente voraus. Nach unserem Rundgang gehen wir in die Museumswerkstatt. Hier führen wir zusammen verschiedene Experimente durch. Danach probierst du einige künstlerische Versuche selbst aus und sammelst deine Ergebnisse in einer persönlichen Experimentiermappe.

 

Anmeldung erforderlich: 04681/747400

Für Teilnehmende ab 6 Jahren gilt: Bitte ein negatives Corona-Testergebnis nachweisen, das nicht älter als 24 Std. ist bzw. eine Bescheinigung über vollständigen Impfschutz oder Genesung.

Tragepflicht einer medizinischen Maske oder FFP2-Maske.

Ausstellung 
Sjoerd Knibbeler In Elements
Teilnehmer 
3 bis 5 Personen
Kosten 
15,00 €
Dauer 
1,5 Stunden

ANGEBOTE FÜR FERIENKINDER UND –GÄSTE

Workshops für Kinder

Für Kinder ab 4 Jahren

Mal' das Meer
mal anders

In der Ausstellung Neue Schätze im MKdW. Von Max Liebermann bis Jochen Hein gibt es viel Neues und Unbekanntes zu entdecken. Das Museum hat eine große Sammlung an Kunstwerken – und die wächst jedes Jahr. Jetzt sind viele neue Gemälde zu sehen! Gemeinsam besuchen wir die Ausstellung und interessieren uns dabei besonders für die Bilder des Malers Jochen Hein, der uns mit riesengroßen Darstellungen vom tosenden oder auch ganz ruhigen Meer begeistert. Inspiriert von seinen Acrylmalereien gestaltest du nach dem Rundgang dein eigenes Meeresbild in der Museumswerkstatt.

Weitere Informationen
Für Kinder von 7 bis 10 Jahren

Junge Maler*innen
am Meer

Bei unserem gemeinsamen Besuch der Ausstellung Neue Schätze im MKdW. Von Max Liebermann bis Jochen Hein hast du die Möglichkeit, dir viele neue Kunstwerke ganz genau anzuschauen, denn unsere Sammlung ist in den letzten Jahren ständig gewachsen! Welches Motiv gefällt dir besonders gut? Hast du ein Lieblingsbild? Während des Rundgangs hast du Zeit, dieses zu zeichnen. Anschließend geht es in unsere Museumswerkstatt. Dort kannst nach deinen Skizzen dein eigenes Gemälde mit Pinseln und Temperafarben an einer Staffelei malen.

 

Weitere Informationen
Für Kinder von 8 bis 12 Jahren

Experimente
mit Luft und Wasser

Zu Beginn besuchen wir die Ausstellung Sjoerd Knibbeler. In Elements und staunen über die Arbeiten des niederländischen Künstlers. Er fängt fotografisch ein, was man für gewöhnlich nicht sehen kann. Jedes seiner Werke setzt genaue Naturbeobachtungen und auch Experimente voraus. Nach unserem Rundgang gehen wir in die Museumswerkstatt. Hier führen wir zusammen verschiedene Experimente durch. Danach probierst du einige künstlerische Versuche selbst aus und sammelst deine Ergebnisse in einer persönlichen Experimentiermappe.

 

Weitere Informationen

Workshops für Jugendliche

Für Jugendliche von 12 bis 16 Jahren

Gestalte dein eigenes Triptychon –
auf den Spuren von Jochen Hein

Während eines Rundgangs durch die aktuelle Ausstellung Neue Schätze im MKdW. Von Max Liebermann bis Jochen Hein schauen wir uns Jochen Heins Triptychon Nordsee genau an. Das große Gemälde besteht aus gleich drei Teilen, die ohne Abstand direkt nebeneinander gehängt wurden. Hast du so etwas schon einmal gesehen? Du hast Zeit, diese 5,4 Meter lange Meeresdarstellung auf dich wirken zu lassen und deine Eindrücke in einer Skizze festzuhalten. Anschließend gehen wir in die Museumswerkstatt.

Weitere Informationen

Workshops Erwachsene

Für Erwachsene

Experimentelles Malen und Zeichnen
auf Leinwand

Bei einem Besuch der Ausstellung Neue Schätze im MKdW. Von Max Liebermann bis Jochen Hein entdecken Sie viele Neuzugänge unserer Sammlung, die während der letzten Jahre stetig gewachsen ist. Zu sehen sind neben Gemälden von Max Liebermann und Erich Heckel auch Fotografien von Mila Teshaieva und Anja Jensen. Entwerfen Sie inmitten der facettenreichen Ausstellung eine Skizze von dem Bild, das Sie besonders inspiriert. Im Museumsatelier können Sie Ihre Skizze dann mit Temperafarben, Kreiden und Stiften frei auf Leinwand umsetzen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Weitere Informationen

Familienworkshops

Für Familien

Ich sehe was,
das du nicht siehst

Mit verbundenen Augen durch das Museum Kunst der Westküste, geht das? Klar! Gemeinsam finden wir das in der Ausstellung Neue Schätze im MKdW. Von Max Liebermann bis Jochen Hein heraus. Du entdeckst, wie unterschiedlich die Künstler*innen das Meer und die Küste erlebt und dargestellt haben. Verbinde deiner Mutter oder deinem Vater die Augen und führe sie zu deinem Lieblingsbild. Beschreibe ihnen, was du auf dem Bild siehst. Jetzt können sie nachzeichnen, was du beschreibst. Dann bist du an der Reihe: Erlebe, wie es ist, ein noch nie gesehenes Bild freihändig zu skizzieren!

Weitere Informationen
Für Familien

Gemeinsam kreativ sein –
eine Landschaft bauen wie Thomas Wrede

Zusammen schauen wir uns die Ausstellung Made on Föhr. Fotografie aus dem Artist-in-Residence-Programm an und entdecken, wie Thomas Wrede die Landschaften in seinen Kunstwerken in Szene setzt. Wir lassen uns von seiner Kreativität inspirieren und sammeln Ideen, denn im Anschluss an den Rundgang baut ihr in der Museumswerkstatt mit viel Fantasie, Farben, Papier, Kleber, Muscheln, Sand und allerlei Buntem eure eigene Küstenlandschaft in einem Schuhkarton. Gerne könnt ihr selbst gesammelte Naturmaterialien wie Muscheln, Steine, Holz usw. mitbringen.

 

 

Weitere Informationen
Für Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren

Museumsbesuch
für Groß und Klein

Immer wieder sonntags laden wir zu einem entspannten Streifzug durch das Museum Kunst der Westküste ein. Die Kinder begeben sich auf Entdeckungstour zu den Bildern berühmter Künstler*innen. Anschließend geht es in der Museumswerkstatt daran, die Beobachtungen in ein eigenes Kunstwerk einzubringen. Dabei probieren wir die verschiedensten Materialien und Techniken aus. In der Zwischenzeit können die Eltern in Ruhe die Ausstellung Neue Schätze im MKdW. Von Max Liebermann bis Jochen anschauen.

Weitere Informationen