Unterstützen Sie uns! 10 Jahre MKdW - Der Katalog

Das Projekt ist beendet!

 

Dank Ihrer Unterstützung ist der Katalog zur Jubiläumsausstellung „10 Jahre MKdW“ / 31. Juli 2019 bis 12. Januar 2020 die erste Publikation der Freunde, Förderer & Mäzene!

Sind Sie an weiteren Möglichkeiten der Unterstützung unserer Ausstellungen interessiert? Sehr gern! Bitte rufen Sie auch in diesem Fall an unter 04681 7474015 oder schreiben Sie an: cm@mkdw.de.

 

 

Liebe Freunde, Förderer & Mäzene,

 

am 31. Juli 2019 wird das Museum Kunst der Westküste zehn Jahre alt. Als das Museum Kunst der Westküste 2009 eröffnete, konnte keiner ahnen, dass es zu einem so großen Erfolg werden würde.

 

Um unser Jubiläum gebührend zu feiern, haben wir unter dem Titel „10 Jahre MKdW“ eine entsprechend ambitionierte Ausstellung konzipiert. Wir haben eine fein aufeinander abgestimmte Auswahl von 100 Highlights aus der mittlerweile fast 750 Kunstwerke umfassenden Kollektion getroffen. Fast 50 Meisterwerke kommen dazu: Es sind kostbare Exponate aus namhaften Museen und Privat-sammlungen entlang der Westküste. Leihgaben kommen unter anderem aus dem Statens Museum for Kunst Kopenhagen, aus dem Skagens Museum, aus der Berliner Nationalgalerie, aus dem Gemeentemuseum Den Haag, der Kunsthalle zu Kiel, dem Ordrupgaard Museum, Charlottenlund, und dem Landesmuseum Hannover.

 

Die Ausstellung steht unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.

Die nicht-öffentliche Eröffnung findet in Anwesenheit des Botschafters des Königreichs Dänemark, S.E. Friis Arne Petersen, des Botschafters des Königreichs der Niederlande, S.E. Wepke Kingma, und des Botschafters des Königreichs Norwegen, S.E. Petter Ølberg, sowie der Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein, Karin Prien, statt.

 

Aufgrund der internationalen Kunsttransporte und der hohen Versicherungswerte ist die Ausstellung mit enormen Kosten verbunden. Wir sind sehr dankbar, dass die Karin und Uwe Hollweg Stiftung, die Kulturstiftung des Landes Schleswig-Holstein sowie die NOSPA Kulturstiftung Nordfriesland einen Teil dieser Ausgaben auffangen werden.

 

Ein großes Projekt bleibt für uns die Finanzierung des Katalogs. Wir würden uns sehr glücklich schätzen, wenn wir Sie als Freund, Förderer oder Mäzen gewinnen können, den Katalog „10 Jahre MKdW“ mit zu finanzieren. Gemeinsam mit den anderen über 300 Freunden, Förderern und Mäzenen würde so die erste Publikation der Freunde, Förderer & Mäzene in der Geschichte des MKdW entstehen!

 

Mit dem Katalog soll eine weiterführende Auseinandersetzung mit den Künstlerpersönlichkeiten der Westküste angestoßen werden. Er soll daher mehrsprachig realisiert werden. Als Verlag haben wir den renommierten Wienand Verlag, Köln, gewinnen können. Die Publikation ist bei einer Auflage von 3.000 Exemplaren inklusive Grafik, Layout, Redaktion, Lektorat, Übersetzung, Druck, Transport und Distribution auf eine Summe von 40.000 Euro kalkuliert.

 

Könnten Sie sich für einen Beitrag ab 50 Euro begeistern? Der Höhe Ihrer Unterstützung sind dabei keine Grenzen gesetzt, ob es 100 € oder 1.000 € oder 10.000 € und mehr sind.

Selbstverständlich geht Ihnen bei einem Beitrag ab 100 € eine Spendenbescheinigung zu. Sie werden sowohl auf einer Tafel in der Ausstellung als auch in der Publikation sowie auf der Homepage online namentlich genannt. Wenn Sie nicht namentlich genannt werden möchten, so teilen Sie dies bitte Dr. Christiane Morsbach unter cm@mkdw.de / 04681 7474015 mit.

 

Merken Sie sich bitte schon jetzt diesen Termin vor: Am Donnerstag, dem 1. August 2019, 18.00 Uhr, findet exklusiv für alle Freunde, Förderer & Mäzene eine Preview mit Rundgang durch die Ausstellung und Empfang im Beisein des Museumsstifters Prof. Dr. h.c. Frederik Paulsen statt. An diesem Tag dürfen Sie sich als Förderer des Projekts „10 Jahre MKdW – Der Katalog“ auf Ihr persönliches Exemplar der Publikation freuen.

 

Sie sind noch kein Freund, Förderer & Mäzen? Dann werden Sie es und melden Sie sich gleich hier in der Rubrik "Freunde, Förderer & Mäzene" an!