Internationaler Museumstag

So 13.05.2018
10:00 bis 17:00

Das Museum Kunst der Westküste ist in diesem Jahr für das Land Schleswig-Holstein offizieller Auftaktveranstalter des Internationalen Museumstags. Ganztägiges Programm bei freiem Eintritt.

 

 

Offizielle Auftaktveranstaltung um 12.00 Uhr mit Karin Prien, Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein, Dr. Bernd Brandes-Druba, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein und Prof. Dr. Jörg Henning Wolf, Vorsitzender des Museumsverbands Schleswig-Holstein und Hamburg e.V.

 

 

Programm: Unter dem diesjährigen internationalen Motto „Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher“ gibt es Führungen durch die drei aktuellen Ausstellungen und zur Architektur des Museums im Wechsel mit Musik vom Husumer Jazz-Duo Zweigang und dem Männergesangverein Föhr-West.

 

 

Auch sind alle eingeladen, in der Werkstatt der Kunstvermittlung ihre eigene Landschaft Norwegens zu malen und sie mit Trollen, Elchen, Lachsen und mehr zu beleben - oder auch beim norwegischen “Nationalsport“, dem Steinmännerbauen mitzumachen. Wer baut den höchsten und kreativsten Steinmann?

 

 

Das Museumsrestaurant Grethjens Gasthof bietet von 13.00 bis 17.00 Uhr kulinarische Kleinigkeiten an. Das detaillierte Programm folgt.

 

Eintritt frei