Hygge-Raum

Hyggeliges Inselfeeling im MKdW! In dem großen, der Werkstatt vorgelagerten Saal - dem früheren sogenannten BLAU-Raum - können junge Museumsgäste in Begleitung eines Erwachsenen während eines Museumsbesuchs und auch ohne Teilnahme an einem Workshop in ein hyggeliges/gemütliches Gefühl von Meer, Hafen, Freiheit und Entspannung eintauchen.

 

Auf dem dunkelblauen "Meeres“-boden hat am Anleger ein altes Holzboot festgemacht. Darin liegend läßt es sich herrlich dösen oder in einem der bereit stehenden Bücher schmökern. Auf dem weitläufigen "Meeres“-teppich und an dem grünen "Föhr-Tisch", der die Form der Insel aufweist, warten Puzzles, Bücher, Papier und Stifte zur kreativen Kurzweil.

 

Achtung Eltern: In diesem Raum kann man sich auch verstecken! In dem knallblauen Schrank können junge Gäste geradezu "abtauchen" und auf großen Kissen sitzend über unsere iPods Hörspiele genießen – nun ja, oder auch auf dem eigenen, lautlos gestellten Smartphone die sozialen Kontakte pflegen. Mit einem Foto unserer Westküsten-Landkarte verschickt, kommt der Gruß bestimmt gut an: So sieht jeder gleich, an welch' nördlichem Punkt Deutschlands man sich gerade aufhält.