Arbeiten im MKdW

Zurzeit ist keine Stelle ausgeschrieben.

Wir freuen uns jedoch auf Bewerbungen um ein Praktikum oder FSJ Kultur:

 

Das Museum Kunst der Westküste versteht sich als außerschulischer Lernort, der alle gesellschaftlichen Gruppen und Altersstufen erreichen möchte. Dieser Bildungsauftrag richtet sich an SchülerInnen und StudentInnen, Jugendliche und junge Erwachsene, die im Rahmen eines geisteswissenschaftlichen Hochschulstudiums beziehungsweise Kunstgeschichtsstudiums, eines Betriebspraktikums oder zur beruflichen Orientierung die vielfältigen Aspekte der Museumsarbeit im Rahmen eines Praktikums oder FSJ Kultur näher kennenlernen und in einem Team ihre Stärken erproben möchten.

 

PRAKTIKA

Die Dauer eines Praktikums richtet sich bei SchülerInnen nach den schulischen Vorgaben. Bei einem Praktikum für Studenten liegt die Dauer in der Regel bei acht bis zwölf Wochen; individuelle Absprachen sind möglich.

 

Wir freuen uns auf Deine/Ihre Bewerbung um ein Praktikum!

 

FSJ KULTUR

Die Tätigkeit der jungen Menschen beim FSJ Kultur ist ein Freiwilligendienst. Ein Freiwilligendienst ist eine Form von Engagement. Du lernst/Sie lernen den Arbeitsalltag im Museum kennen und ihr engagiert euch/Sie engagieren sich in der Abteilung Kunstvermittlung. Wir sind offen für neue Ideen und bieten die Möglichkeit zur Planung und Umsetzung eines eigenen Projekts.

Das FSJ Kultur dauert in der Regel zwölf Monate und beginnt in jedem Jahr am 1. September. Als Voraussetzung gilt: Der/Die Bewerber muss die Vollschulpflicht erfüllt haben und darf nicht älter als 27. Jahre sein.

 

Wir freuen uns auf Deine/Ihre Bewerbung um ein FSJ Kultur!

 

BEWERBUNGEN

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (gerne auch per E-Mail) an die folgende Anschrift:

 

Det Paulsen Legaat gemeinnützige GmbH

Museum Kunst der Westküste
Gabriela von Hollen-Heindorff

Hauptstraße 7
25938 Alkersum/Föhr
gvhh@mkdw.de
+49(0)4681 74740-11